14. Dezember 2018

Publikationen 2009

Fachpublikationen und Veröffentlichungen rund um die Kenston Pension GmbH

Der Steuerberater StB 12/2009
Sebastian Uckermann beschreibt die sozialversicherungsrechtlichen Aufzeichnungspflichten bei der Bildung vonWertguthaben unter Berücksichtigung des Flexi-G II

Gestaltende Steuerberatung 12/2009
Sebastian Uckermann beschreibt und würdigt die Möglichkeit des gleichzeitigen Bezugs von Gehalt und Pension durch beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer

Betriebs-Berater BB 48.2009
Sebastian Uckermann würdigt und analysiert aktuelle Fragestellungen zur Thematik von unmittelbaren, betrieblichen Versorgungszusagen an beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften – Herabsetzung von Versorgungsleistungen nach den Grundsätzen der „Past-Service-Methode“

Verband für die mittelständische Wirtschaftsprüfung: wp.net Novemberjournal 2009
Sebastian Uckermann nimmt Stellung zur unerlaubten Rechtsberatung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung aus Sicht der Versicherungswirtschaft

Deutscher Industrie- und Handelskammertag: STEUERINFO 11/2009
Buchrezension zum aktuellen Fachbuch von Sebastian Uckermann

Vermögen & Steuern 11/2009
Buchbesprechung zum aktuellen Fachbuch von Sebastian Uckermann

der freie beruf Oktober 2009
Sebastian Uckermann nimmt Stellung zur rechtlich „richtigen“ Qualitätssicherung in den Beratungsbereichen der betrieblichen Altersversorgung und von Zeitwertkontenlösungen

Gestaltende Steuerberatung 10/2009
Sebastian Uckermann beschreibt und würdigt die „neuen“ steuerlichen Vorgaben des BMF an die Führung von Zeitwertkontenmodellen

Betriebs-Berater BB 36.2009
Sebastian Uckermann beschreibt die konkreten Gefahren der unerlaubten Rechtsberatung im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung aus der Sicht des Steuerberaters und liefert Handlungsempfehlungen zur entsprechenden „Enthaftung“

Vermögen & Steuern 9/2009
Sebastian Uckermann beschreibt die Auswirkungen der Einkommensteuer-Änderungsrichtlinien 2008 (EStÄR 2008) auf die steuerbilanzielle Bewertung von unmittelbaren Pensionszusagen an beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer

Vermögen & Steuern 8/2009
Sebastian Uckermann beschreibt aktuelle gutachterliche Feststellungen zur Erlaubnispflichtigkeit der rechtlichen und steuerlichen Beratung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und der Zeitwertkonten

Betriebs-Berater BB 25.2009
Sebastian Uckermann würdigt und analysiert zwei aktuelle Fragestellungen zur Thematik von unmittelbaren, betrieblichen Versorgungszusagen an beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften – Pensionszahlungen und gleichzeitiger Gehaltsbezug sowie ersetzende und ergänzende Versorgungszusagen

steuer-journal 11/2009 (03.06.2009)
Sebastian Uckermann beschreibt die erfolgreiche und notwendige Abstimmung von Zeitwertkontenlösungen mit Versorgungswerken der betrieblichen Altersversorgung

Gestaltende Steuerberatung 6/2009
Sebastian Uckermann beschreibt die berufsrechtlichen Haftungsgefahren für Steuerberater im Beratungsgebiet der betrieblichen Altersversorgung

Aktuelle Stellungnahme des Bundesverbands der Rechtsberater
für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V. (BRBZ) zur Darstellung und Behebung der unerlaubten Rechtsberatung im Rahmen der bAV und von Zeitwertkontenmodellen

Gestaltende Steuerberatung 5/2009
Sebastian Uckermann beschreibt die konkreten Auswirkungen des BilMoG auf die Bewertung betrieblicher Pensionsverpflichtungen

der freie beruf April 2009
Sebastian Uckermann nimmt Stellung zum rechtlich „richtigen“ Beratungsprozess im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Gestaltende Steuerberatung 4/2009
Einkommensteuer-Änderungsrichtlinien 2008 (EStÄR 2008): Anhebung des Pensionsalters für beherrschende GGF hat unangenehme Folgen

Vermögen & Steuern 4/2009
Zeitwertkontenberatung 2009: Sebastian Uckermann beschreibt gegebene Alleinstellungskompetenzen für Steuerberater durch Fokussierung auf ein beratungsorientiertes Mandantenmanagement

finanzwelt 02.2009
Sebastian Uckermann nimmt Stellung zu den Auswirkungen des „Flexi-G-II“ auf die weitere rechtliche Behandlung von Zeitwertkonten

Sparkassen Firmenberatung aktuell 3.2009
Zeitwertkontenberatung 2009 – neue Alleinstellungskompetenzen für die aktive Firmenkundenbetreuung

Gestaltende Steuerberatung 3/2009
Zeitwertkonten erfolgreich als Partner der betrieblichen Altersversorgung einsetzen

Gestaltende Steuerberatung 1/2009
Die steuerliche Behandlung von Zeitwertkonten: Kritische Stellungnahme zum aktuellen Vorhaben der Finanzverwaltung

personalmagazin – ENTGELT spezial 1/2009
Sebastian Uckermann im Interview zu den aktuellen Änderungen der rechtlichen Behandlung von Zeitwertkontenmodelle

Vermögen & Steuern 1/2009
Sebastian Uckermann beschreibt wesentliche Haftungsfallen im Rahmen der bAV und von Zeitwertkonten durch die Ausführung unerlaubter Rechtsberatung

DAS INVESTMENT Januar 2009
Sebastian Uckermann nimmt Stellung zu den Auswirkungen des „Flexi-G II“ auf die weitere rechtliche Behandlung von Zeitwertkontenmodellen

Für Anfragen zu Veröffentlichungen und Vortrags- bzw. Seminartätigkeiten von Mitarbeitern der Kenston Pension GmbH kontaktieren Sie bitte folgende E-Mail-Adresse: info@kenston-pension.de.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen in diesem Zusammenhang gerne auch telefonisch unter 0221 / 99 2222 3 – 0 zur Verfügung. Vielen Dank.